Der Film "Antichrist" eines bekannten dänischen Regisseurs sorgte für Kontroversen. Es ist ein Werk von Lars von...

Eine Frage von Oliver vom 28. Januar 2010 
Schwierigkeitsgrad*
28
 
  1. A Aachen
  2. B Trier
  3. C Koblenz
  4. D Bonn
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Antichrist ist ein Spielfilm des dänischen Regisseurs Lars von Trier aus dem Jahr 2009. Der Psychothriller mit Elementen des Horrorfilms handelt von einem trauernden Paar, das nach dem Tod seines Kindes versucht, während eines gemeinsamen Urlaubs in einem abgelegenen Wald seine Ehe zu retten. Dabei eskaliert die Situation zwischen Mann und Frau zunehmend und gipfelt schließlich in einem blutigen Finale. Wegen seiner expliziten Darstellung von Sexualität und Gewalt geriet der Film in die Kritik; auch als frauenfeindlich wurde er kritisiert.