Gegen wen verlor die napoléonische Armee in der Völkerschlacht bei Leipzig?

 
Schwierigkeitsgrad*
38
 
  1. A Finnland, Ungarn, Polen, Österreich
  2. B Russland, Ungarn, Österreich, Norwegen
  3. C Preußen, Russland, Österreich, Schweden
  4. D Preußen, Dänemark, Schweiz, Belgien
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Die Völkerschlacht bei Leipzig vom 16. bis 19. Oktober 1813 war die Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege. Dabei kämpften die Truppen der Verbündeten Österreich, Preußen, Russisches Reich und Schweden gegen die Truppen Kaiser Napoléon Bonapartes.