Mit welchen Federn werden Federbetten gefüllt?

Eine Frage von Angelika vom 19. April 2010 
Schwierigkeitsgrad*
14
 
  1. A Daumen
  2. B Flaumen
  3. C Daunen
  4. D Flaunen
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Daunen sind die Unterfedern von Gänsen und Enten, die den Körper der Tiere wärmen. Sie sind besonders leicht und luftig. Für ein Kilogramm Gänsedaunen werden etwa 300.000 Daunen benötigt.