Mit welchen Federn werden Federbetten gefüllt?

Eine Frage von Angelika vom 19. April 2010 
Schwierigkeitsgrad*
14
 
  1. A Daumen
  2. B Flaumen
  3. C Daunen
  4. D Flaunen
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Daunen sind die Unterfedern von Gänsen und Enten, die den Körper der Tiere wärmen. Sie sind besonders leicht und luftig. Für ein Kilogramm Gänsedaunen werden etwa 300.000 Daunen benötigt.