Um was handelt es sich wortwörtlich bei "Latte macchiato"?

Eine Frage von Angelika vom 19. März 2010 
Schwierigkeitsgrad*
46
 
  1. A Milchkaffee
  2. B Gefleckte MIlch
  3. C Milchschaum
  4. D Kinderkaffee
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Wortwörtlich handelt es sich bei Latte macchiato um „gefleckte Milch”.
 Bei diesem italienischen Getränk halten Aussprache und Schreibung Fallstricke bereit. Denn obwohl das Doppel-c in macchiato zur Aussprache „tsch” verführt, wird es „makkiato” gesprochen. Dafür ist das h verantwortlich, das im Schriftbild keinesfalls vergessen werden darf. Bleibt noch zu klären, welchen Latte macchiato hat. Richtig ist sowohl der Latte macchiato, da das italienische Wort latte maskulines Genus hat, als auch die Latte macchiato, da die deutsche Entsprechung Milch feminines Genus aufweist.