Wann starb der Rap-Musiker Tupac (2pac) Shakur?

 
Schwierigkeitsgrad*
55
 
  1. A 1996
  2. B 2000
  3. C 1994
  4. D 1990
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Tupac Amaru Shakur (* 16. Juni 1971 in Brooklyn, New York City; † 13. September 1996 in Las Vegas, Nevada; eigentlicher Name Lesane Parish Crooks), auch bekannt unter seinen Künstlernamen 2Pac und Makaveli, war einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Rap-Musiker. Er verkaufte weltweit mehr als 120 Millionen Tonträger und veröffentlichte das erste Doppelalbum in der Geschichte des Hip-Hop. Auch nach seinem Tod sind seine Archivaufnahmen Verkaufserfolge. Er starb an den Folgen einer Schussverletzung am 13. September 1996 in Las Vegas.