Wann wurde Greenpeace gegründet?

Eine Frage von Oliver vom 14. April 2010 
Schwierigkeitsgrad*
38
 
  1. A 1971
  2. B 1981
  3. C 1991
  4. D 2001
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Greenpeace [ˈgriːnpiːs] ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada gegründete internationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Gegenstand hat. Sie wurde vor allem durch Kampagnen gegen Kernwaffentests und Aktionen gegen den Walfang bekannt. Später konzentrierte sich die Organisation darüber hinaus auf weitere ökologische Probleme wie Überfischung, die globale Erwärmung, die Zerstörung von Urwäldern und die Gentechnik. Greenpeace hat nach eigenen Angaben weltweit um die 2,74 Millionen Fördermitglieder und beschäftigt rund 1200 Mitarbeiter.