Was soll Autofahrer vor dem berüchtigten Sekundenschlaf bewahren?

Eine Frage von Oliver vom 31. März 2010 
Schwierigkeitsgrad*
35
 
  1. A Kaffeemaschine als Standardausrüstung
  2. B Beifahrerpflicht
  3. C Vibrationssitze
  4. D Anti-Sleep System
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Das Anti-Sleep System soll besonders vor dem gefährlichen Sekundenschlaf bewahren, um so Unfälle zu verhindern. Da es sehr schwierig ist, den Wachheitszustand des Fahrers einzuschätzen, ohne diesen komplett zu verkabeln, gibt es momentan noch keine Systeme, die serienmäßig verbaut werden. Einige Systeme arbeiten mit dem Überwachen der Kopfneigung, andere sind als Brille ausgeformt und überwachen die Augenaktivität. So wurde von der Firma Saab ein System entwickelt, das eine Augenüberwachung des Fahrers mit zwei fest installierten Kameras im Fahrzeuginnenraum vornimmt.