Was tat im Gleichnis von Jesus der Vater bei der Rückkehr des verlorenen Sohnes?

Eine Frage von Christoph vom 3. September 2012 
Schwierigkeitsgrad*
37
 
  1. A Er feierte ein Fest.
  2. B Er jagte ihn gleich wieder fort.
  3. C Er machte ihn zu einem seiner Knechte.
  4. D Er belehrte ihn über die Gebote Gottes.
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Der Vater feierte ein fest mit gutem Essen, Musik und Tanz. Es soll die Freude Gottes über die Umkehr eines Sünders symbolisieren. Nachzulesen im Lukas-Evangelium (Lk 15,32).