Welche Schauspielerin wurde 2010 mit der goldenen Himbeere als schlechteste Hauptdarstellerin ausgezeichnet?

Eine Frage von Oliver vom 8. März 2010 
Schwierigkeitsgrad*
37
 
  1. A Beyoncé Knowles
  2. B Miley Cyrus
  3. C Sarah Jessica Parker
  4. D Sandra Bullock
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Sandra Bullock erhielt die goldene Himbeere für den Film "Verrückt nach Steve" (OT: All About Steve) Die Goldene Himbeere für die schlechteste Schauspielerin wird seit 1981 jährlich vergeben. Dabei bezieht sie sich auf die schauspielerischen Leistungen des vergangenen Jahres. So wurde beispielsweise der Preis des Jahres 2006 am 24. Februar 2007 verliehen. Mit 5 Preisen wurde Madonna am häufigsten ausgezeichnet (1986, 1987, 1993, 2000 und 2002), Bo Derek 3-mal (1981, 1984 und 1990) und Sharon Stone, Demi Moore und Pia Zadora je 2-mal.