Welchen mathematischen Satz nutzt man, um die fehlende Seitenlänge eines Dreiecks zu berechnen?

Eine Frage von friedrich vom 5. März 2010 
Schwierigkeitsgrad*
5
 
  1. A Satz des Pythagoras
  2. B Satz des Heron
  3. C Satz von Euler
  4. D Satz des Euklid