Welcher Film wurde 2010 für insgesamt neun Oscars nominiert?

Eine Frage von Oliver vom 6. März 2010 
Schwierigkeitsgrad*
22
 
  1. A Inglourious Basterds
  2. B Avatar
  3. C Oben
  4. D Blind Side - Die große Chance
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Avatar wurde Anfang Februar 2010 genau wie "Tödliches Kommando" für neun Oscars nominiert: * Bestes Szenenbild (Rick Carter (art director), Robert Stromberg (art director), Kim Sinclair (set decorator) * Beste Kamera (Mauro Fiore) * Beste Regie (James Cameron) * Bester Schnitt (Stephen E. Rivkin, John Refoua, James Cameron) * Beste Filmmusik (James Horner) * Bester Ton (Christopher Boyes, Gary Summers, Andy Nelson, Tony Johnson) * Bester Tonschnitt (Christopher Boyes, Gwendolyn Yates Whittle) * Beste visuelle Effekte (Joe Letteri, Stephen Rosenbaum, Richard Baneham, Andy Jones) * Bester Film (James Cameron, Jon Landau) Avatar gewann drei Oscars, Tödliches Kommando erhielt sechs der begehrten Trophäen.