Wie heißt der Vorgänger der Guillotine?

Eine Frage von Oliver vom 8. Februar 2010 
Schwierigkeitsgrad*
19
 
  1. A Ziegott
  2. B Schafott
  3. C Pferdott
  4. D Kuhott
nächste Frage (1 von 10) » Leider falsch.

Das Schafott (Blutgerüst; franz.: Échafaud, engl.: Scaffold) ist eine erhöhte Richtstätte für Hinrichtungen. Die Enthauptung wurde und wird oft auf öffentlichen Plätzen praktiziert. Der öffentliche Charakter sollte das Volk davor abschrecken, Verbrechen zu begehen, die Autorität der Regierung demonstrieren und gleichzeitig eine Art Unterhaltung für die breite Masse sein. Hierzu war das Schafott oft als ein erhöhtes Podest aufgebaut und wurde deshalb auch Blutgerüst genannt.