Wie heißt ein straßenzugelassener Hochleistungs-Sportwagen?

Eine Frage von Oliver vom 15. Februar 2010 
Schwierigkeitsgrad*
67
 
  1. A Ariel Atom
  2. B Omo Osmose
  3. C Persil Proton
  4. D Dash Diffusion
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Der Ariel Atom ist ein Sportwagen der Firma Ariel Ltd mit Sitz in Somerset, England. Das Besondere an dem Wagen ist, dass er, ähnlich dem KTM X-Bow, keine Karosserie besitzt. Der leistungsfähige Motor und ein sehr geringes Leergewicht verhelfen dem Wagen zu besonderen Fahrleistungen, welche teilweise selbst Supersportwagen der Marken Porsche, Ferrari oder Lamborghini übertreffen. Mit einer maximalen Beschleunigung von 0–60 Meilen/Stunde (95,5 km/h) in 2,89 Sekunden liegt die 221-kW-Version des Atom nach einem Test der Sunday Times an dritter Stelle der seriengefertigten Sportwagen, hinter dem Bugatti Veyron (2,46 s) und hinter dem Ultima GTR (2,6 s).