Wie viele Sterne hat die Flagge der USA?

 
Schwierigkeitsgrad*
11
 
  1. A 4
  2. B 13
  3. C 316
  4. D 50
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika wird „Sternenbanner“ (engl: Star-Spangled Banner, Spitzname Stars and Stripes) genannt. Sie besteht aus insgesamt 13 abwechselnd roten und weißen Streifen (7 rote und 6 weiße Streifen), die für die 13 Gründungsstaaten stehen, und aus einem Flaggenfeld („Gösch“) im linken oberen Eck. Jeder der heute im blauen Feld befindlichen 50 weißen Sterne symbolisiert je einen Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Eine Regel besagt, dass eine neue Flagge, mit einem zusätzlichen Stern für einen neu beigetretenen Staat, erst am 4. Juli (Unabhängigkeitstag), der dem Beitritt des Staates folgt, offiziell ausgefertigt wird. Die Farben rot, weiß und blau haben ihren Ursprung im Union Jack als Flagge der englischen Kolonien. Ihre Symbolik im Sternenbanner ist: weiß für Reinheit und Unschuld (purity and innocence), rot für Tapferkeit und Widerstandsfähigkeit (valor and hardiness) und blau für Wachsamkeit, Beharrlichkeit und Gerechtigkeit (vigilance, perseverance, justice). In Anlehnung an die Flagge wird die Nationalhymne der Vereinigten Staaten The Star-Spangled Banner genannt. Zu Ehren der Flagge wird in den USA an jedem 14. Juni der Flag Day („Flaggentag“) gefeiert, gilt aber ausschließlich in Pennsylvania und Amerikanisch-Samoa (am 17. Juni) als staatlicher Feiertag.