Wofür steht das x bei der im internet verwendeten Auszeichnungssprache xHTML?

 
Schwierigkeitsgrad*
84
 
  1. A Extended
  2. B Extra
  3. C Extensible
  4. D Cross
nächste Frage (1 von 10) » Richtig!

Der W3C-Standard Extensible HyperText Markup Language (erweiterbare HTML; Abkürzung: XHTML) ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung und semantischen Auszeichnung von Inhalten wie Texten, Bildern und Hyperlinks in Dokumenten. Es ist eine Neuformulierung von HTML 4.01 in XML: Im Gegensatz zu HTML, welche mittels SGML definiert wurde, verwendet XHTML die strengere und einfacher zu parsende SGML-Teilmenge XML als Sprachgrundlage. XHTML-Dokumente genügen also den Syntaxregeln von XML.